Mitarbeiter (m/w/d) IT-First-Level Support


Als eine der wichtigsten Schnittstellen und Impulsgeber für die Digitalisierung und Optimierung der Unternehmens- und Geschäftsprozesse ist die Mojn GmbH in allen Fragen rund um IT und Digitalisierung der zentrale Ansprechpartner und das Kompetenzcenter für die Vitakraft Gruppe. Um den Leitgedanken Zukunft, Digitalisierung und systemischer Fortschritt mit 180 Jahren Tradition und Qualität optimal zu vereinen, entstand die Mojn GmbH als Joint Venture mit einem großen Bremer IT-Dienstleister. Die Mojn GmbH gestaltet Softwareentwicklung, IT-Dienst- und Beratungsleistungen sowie gemeinsame IT-Projekte für Vitakraft, schöpft dabei die entstehenden Synergieeffekte aus Industrie und IT-Dienstleistung optimal aus und setzt damit Impulse für den digitalen Erfolg der Vitakraft-Gruppe.

Zur Verstärkung unseres IT-Teams der Mojn GmbH am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) IT-First-Level Support.

Job description:

  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Beratung und die Betreuung unserer Mitarbeiter/innen im 1st-Level-Support hinsichtlich IT-anwendungsrelevanten Fragen (Hard- und Software, Berechtigungen, IT-Systeme)
  • Mithilfe unseres Ticket Systems priorisieren Sie Anfragen und klassifizieren sowie dokumentieren Störungen und leiten diese ggf. an den 2nd-Level-Support weiter
  • Sie monitoren den Stand von Tickets im Ticketsystem und verfolgen den entsprechenden Ticketstatus im Sinne einer serviceorientierten IT
  • Sie übernehmen Aufgaben in der Administration von Microsoft Produkten (z.B.: Pflege von Mailkonten etc.)
  • Darüber hinaus gestalten Sie aktiv die Umstellung des Ticket- und Request Management Prozesses mit

Requirements:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (z.B. Fachinformatiker/in Systemintegration, IT-Systemkaufmann/-frau oder Vergleichbares)
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich der IT-Administration und des 1st-Level-Support
  • Gutes Verständnis für IT relevante Prozesse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, zielorientierte und serviceorientierte Arbeitsweise gepaart mit teamübergreifendem Denken und Handeln
  • Ausgezeichnetes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen