IT-Security Architekt (m/w/d)


Als eine der wichtigsten Schnittstellen und Impulsgeber für die Digitalisierung und Optimierung der Unternehmens- und Geschäftsprozesse ist die Mojn GmbH in allen Fragen rund um IT und Digitalisierung der zentrale Sparringspartner und das Kompetenzcenter für die Vitakraft Gruppe. Um den Leitgedanken Zukunft, Digitalisierung und systemischer Fortschritt mit 180 Jahren Tradition und Qualität optimal zu vereinen, entstand die Mojn GmbH als Joint Venture mit einem großen Bremer IT-Dienstleister. Die Mojn GmbH gestaltet Softwareentwicklung, IT-Dienst- und Beratungsleistungen sowie gemeinsame IT-Projekte für Vitakraft und schöpft dabei die entstehenden Synergieeffekte aus Industrie und IT-Dienstleistung optimal aus und setzt damit Impulse für den digitalen Erfolg der Vitakraft-Gruppe.

Zur Verstärkung unseres IT-Teams der Mojn GmbH am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Security Architekt (m/w/d):

Job description:

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Sicherstellung der IT-Security an allen Vitakraft-Standorten
  • Mit einem Blick auf die Zukunft entwickeln Sie eine moderen IT-Infrastruktur & Anwendungslandschaft mit dem Schwerpunkt der IT-Security sowie des Datenschutzes und sorgen für dessen Sicherstellung
  • Sie transformieren die Legacy-IT auf zukunftsfähige IT-Plattformen und -Infrastrukturen
  • Die Analyse und Evaluierung von IT-Sicherheitsrisiken gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Mit Ihrer Expertise beraten Sie Stakeholder z.B. hinsichtlich möglicher Angriffsszenarien und entsprechender Verteidigungsmaßnahmen
  • Mit dem Ziel der kontinuierlichen Optimierung der IT-Sicherheitsstandards auf Basis aktueller Prozesse und eingesetzter Technologien (z.B. PenTests, Schwachstellenanalysen, Sensibilisierung von Usern durch Trainings, etc.) gestalten Sie Ihr Vorgehen
  • Ferner arbeiten Sie in zukunftsorientierten Digitalisierungsprojekten mit

Requirements:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in einem internationalen, mittelständischen Produktionsunternehmen
  • Erfahrung im IT-Security und Architekturmanagement und im Anfoderungsmanagement (Requirements Engineering)
  • Gutes Verständnis für IT-relevante Prozesse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, zielorientierte und serviceorientierte Arbeitsweise gepaart mit teamübergreifendem Denken und Handeln
  • Ausgezeichnetes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen