Gruppenleiter Export Services (m/w)


Job description:

  • verantwortliche Planung, Steuerung, Abwicklung und Optimierung unserer logistischen Export- und Importprozesse am Standort Bremen
  • Führung, Coaching und Weiterentwicklung eines kleinen dynamischen Teams
  • professionelle Abwicklung von Export-/Importaufträgen sowie deren Nachverfolgung
  • Übernahme der Schnittstellenfunktion zu unterschiedlichsten Behörden und Institutionen (z.B. Zoll, Handelskammern, Veterinärämtern, Konsulaten, etc.)
  • kompetente Beratung der Fachbereiche und Logistikleitung zu Fragen des Exports/Imports (insbesondere zu Fragen des Zoll- und Außenhandelsrechtes sowie des Ursprungs- und Präferenzrechtes)
  • aktives Schnittstellenmanagement zu internen Prozessbeteiligten (z. B. in den Bereichen Produktion, Einkauf, Vertrieb, Controlling, etc.)
  • Wahrnehmung und Überwachung des Compliance-Managements
  • Betreuung des ATLAS-Zulassungsverfahrens sowie der vereinfachten Zollverfahren
  • aktive Einbindung in operative und strategische Projekte der Logistikleitung

Requirements:

  • Sie haben eine kaufmännisch-logistische Berufsausbildung oder ein vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Bereich Außenhandel- und Zollwesen
  • Sie besitzen herausragende Kenntnisse in der systematischen Steuerung und professionellen Abwicklung  von Export-/Import-Prozessen (einschließlich Zollabwicklung)
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der zollrechtlichen Abfertigung von Importen und der Zolltarifierung sowie der Einfuhr-Zoll-Abfertigung (insbesondere von veterinärpflichtiger Ware)
  • gute analytische Fähigkeiten und ein starker Optimierungswille zeichnen Sie aus
  • Sie verstehen sich als digitalen (Mit-)Gestalter einer effizienten Supply-Chain
  • Sie haben eine ausgeprägte Affinität zu digitalen Prozessen und verfügen neben sehr guten Kenntnissen der gängigen Microsoft-Office-Produkte (insbesondere Excel) über gute Anwenderkenntnisse im SAP-Modul SD-Export
  • Sie konnten idealerweise bereits Führungserfahrung sammeln und verstehen sich als Coach und Mentor für Kollegen und Mitarbeiter
  • Sie sind ein guter Netzwerker und schätzen die Kooperation im Team ebenso wie das selbstständige und eigenverantwortliche Arbeiten
  • Sie haben Freude daran, sich auf komplexe logistische Herausforderungen in einem international agierenden Produktions- und Handelsunternehmen einzulassen
  • das proaktive und eigenständige Arbeiten zählt ebenso zu Ihren Stärken wie Flexibilität, Kundenorientierung sowie die sichere Priorisierung Ihrer Aufgaben und deren zielorientierte Umsetzung
  • Sie kommunizieren in deutscher und englischer Sprache sicher in Wort und Schrift